Zusätzliche Objektinformationen

Zu den zusätzlichen Informationen gehören: letzte Nachricht, Standort, Anwesenheit in Geofences, Entfernung zum Geofence (wenn die Option Abstand von Objekten zu Geofence aktiviert ist), Geschwindigkeit, Höhe, Koordinaten, Zähler, Satelliten, Konnektivitätseinstellungen, Symbol, Sensorwerte, Parameter, Fahrer, Anhänger, benutzerdefinierte Felder und Wartungsintervalle.

Weitere Informationen finden Sie in der QuickInfo einer Einheit und in den erweiterten Einheiteninformationen in der Arbeitsliste auf der Registerkarte Überwachung.

Qbjekt-Tooltip

Eine QuickInfo zu einem Objekt wird angezeigt, wenn Sie auf einer Einheit auf der Karte, in der Arbeitsliste, in einigen Dialogfeldern usw. anhalten. Sie können die Informationen aus der QuickInfo kopieren, indem Sie das erforderliche Fragment auswählen und in der Zwischenablage speichern. Sie können den Inhalt dieser QuickInfo in den Benutzereinstellungen auswählen. Die QuickInfo für das Gerät kann wie folgt aussehen:

Die Merkmale werden in der QuickInfo in der gleichen Reihenfolge angezeigt, in der sie auf der Registerkarte Profil der Einheiteneigenschaften angezeigt werden.

Erweiterte Einheiteninformationen

Neben dem QuickInfo können Sie zusätzliche Informationen über das Gerät erhalten, indem Sie auf das Einheitensymbol in der Arbeitsliste auf der Registerkarte Überwachung klicken (sowohl in der Einheiten- als auch in der Einheitengruppenansicht). Der Inhalt der erweiterten Einheiteninformationen wird auch in den Benutzereinstellungen angepasst.

Sie können die erweiterte Ansicht auf eine beliebige Anzahl von Einheiten in der Arbeitsliste anwenden. Um die erweiterten Informationen auszublenden, klicken Sie erneut auf das Einheitensymbol.

Abhängig von den Einheiteneinstellungen können die im Popup-Fenster sowie in der erweiterten Anzeige angegebenen Werte in den metrischen (Kilometer, Meter, Kilometer pro Stunde, Liter), amerikanischen (Meilen, Fuß, Meilen pro Stunde, Gallonen) oder imperialen (Meilen, Fuß, Meilen pro Stunde, Gallonen) angezeigt werden.

Menü Überwachungsoptionen

Um das Menü mit den Monitoroptionen zu öffnen, klicken Sie auf die gewünschte Einheit auf der Karte. Dieses Menü enthält die gleiche Funktionalität, die in den Überwachungsoptionen ausgewählt ist. Darüber hinaus enthält das Menü unabhängig von den ausgewählten Optionen immer die Schaltflächen zum Erstellen eines Schnellberichts und Erstellen einer Schnellspur.

Das Überwachungsmenü enthält nicht das Symbol für den Einheitenstandort, die Tracking-Option und die Schaltfläche "Liste löschen", auch wenn sie als Überwachungsoptionen ausgewählt sind.

Wenn sich eine Einheit bewegt, bewegt sich zeitgleich  das Menü mit ihr. Es werden immer aktualisierte Informationen über das Gerät angezeigt. Um es zu schließen, klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Menüs.