Benutzerdefinierte Felder

Auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Felder der Einheiteneigenschaften können Sie Felder erstellen, die zusätzliche Informationen über das Gerät anzeigen, z.B. Kraftstofftyp, Baujahr, Tragfähigkeit usw. Darüber hinaus können Sie hier alle externen Links angeben. Einige dieser Felder können als administrativ markiert werden (das Kontrollkästchen vor dem Feld), d.h. sie sind nur für Benutzer mit den entsprechenden Rechten sichtbar.

Der erforderliche Zugang:

  • Zeigen Sie benutzerdefinierte Felder an. Um allgemeine benutzerdefinierte Felder anzuzeigen.
  • Verwalten Sie benutzerdefinierte Felder. Um neue Felder zu erstellen sowie vorhandene zu bearbeiten und zu löschen.
  • Admin-Felder anzeigen. Um benutzerdefinierte administrative Felder anzuzeigen.
  • Verwalten Sie Admin-Felder. So erstellen, bearbeiten und löschen Sie administrative Felder.

Geben Sie einen Feldnamen und seinen Wert ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen. Um ein falsches Feld zu löschen, klicken Sie auf Entfernen.

Wenn Sie das nächste Mal die Einheiteneigenschaften öffnen, werden die eingegebenen Felder automatisch in alphabetischer Reihenfolge angeordnet.

Anwendung der benutzerdefinierten Felder der Einheit: