Geozonen 

Um einen Bericht über Geozonen zu erstellen , sollten Sie in den Parametern der Tabelle einen oder mehrere Geofences auswählen. In diesem Bericht können Sie sowohl die Geofences der Ressource, in der die Berichtsvorlage erstellt wird, als auch die Geofences anderer Ressourcen verwenden, für die der Benutzer das Zugriffsrecht Geozonen anzeigen hat Die Ressource wird in der Dropdown-Liste über der Liste der Geofences ausgewählt. Sie können auch die Option Alle auswählen, damit die Liste die Geofences aus allen Ressourcen enthält, auf die der Benutzer das erforderliche Zugriffsrecht hat. Die Geofences in der Liste sind nach Namen sortiert. Um schnell einen zu finden, verwenden Sie den dynamischen Filter.

Die Tabelle kann die unten beschriebenen Spalten enthalten.

Spalte Beschreibung
Geofence Der Name des Geofence.
Art Polygon, Linie, Kreis, Einheit (wenn Einheiten anstelle von Geofences in der Berichtsvorlage ausgewählt sind).
Bereich Die Gesamtfläche des Geofence (bei Verwendung des metrischen Systems wird die Fläche in Hektar angegeben).
Umfang Der Umfang des Geofence. Der Umfang einer Linie ist ihre Länge (Liniendicke wird nicht berücksichtigt).
Beschreibung Die Beschreibung des Geofence (aus den Geofence-Eigenschaften).
Zeit in Die Uhrzeit, zu der die Einheit den Geofence betrat.
Auszeit Der Zeitpunkt, zu dem das Gerät den Geofence verlassen hat.
Dauer in Die Dauer des Besuchs.
Gesamtzeit Die Zeit vom Beginn des ersten Besuchs bis zum Ende des letzten.
Parkdauer Die auf Parkplätzen verbrachte Zeit.
Freizeit Die Zeit zwischen dem vorherigen Besuch und dem aktuellen (wird ab dem zweiten Besuch des Geofence definiert).
Kilometerstand Der Kilometerstand innerhalb der Zone.
Kilometerstand (angepasst) Der Kilometerstand unterliegt dem Koeffizienten, der in den Einheiteneigenschaften (auf der Registerkarte Erweitert ) festgelegt wurde.
Zähler Der Wert des Zählersensors.
Anfangszähler Der Zählerwert bei der Eingabe des Geofence.
Finale Zähler Der Zählerwert beim Verlassen des Geofence.
Durchschnittliche Motordrehzahl Die durchschnittliche Motordrehzahl.
Maximale Motordrehzahl Die maximale Motordrehzahl.
Durchschnittliche Temperatur Der im Geofence registrierte durchschnittliche Temperaturwert.
Mindesttemperatur Der minimale Temperaturwert, der innerhalb des Geofence registriert wird.
Maximale Temperatur Der im Geofence registrierte maximale Temperaturwert.
Anfangstemperatur Der Temperaturwert beim Betreten des Geofence.
Endtemperatur Der Temperaturwert beim Verlassen des Geofence.
Kilometerstand Die gefahrenen Kilometer vom vorherigen Besuch.
Kilometerstand (angepasst) Die gefahrenen Kilometer vom vorherigen Besuch unterliegen dem Koeffizienten.
Durchschnittliche Geschwindigkeit Die durchschnittliche Geschwindigkeit, mit der sich die Einheit im Geofence bewegt hat.
Höchstgeschwindigkeit Die maximale Geschwindigkeit, mit der sich die Einheit im Geofence bewegt hat.
Treiber Der Name des Fahrer (falls verfügbar).
Anhänger Der Name des Trailers (sofern zugewiesen).
Besuche Die Anzahl der Besuche (kann entweder bei der Gruppierung von Tabellendaten nach Jahren/Monaten/Wochen/Tagen/Schichten oder für die Berichte zu Einheitengruppen hilfreich sein).
Verbraucht Die Menge des verbrauchten Kraftstoffs, die von einem Kraftstoffsensor erkannt wird. Sind mehrere Sensoren vorhanden, summieren sich deren Werte.
Verbraucht von ImpFCS/AbsFCS/InsFCS/FLS/math/rates Die Menge des verbrauchten Kraftstoffs, die von einem Kraftstoffsensor (z. B. Impuls-/Absolut-/Sofortkraftstoffverbrauchssensor, Kraftstoffstandsensor) erfasst oder durch Mathematik oder Raten berechnet wird. Weitere Details zum Kraftstoff in Berichten finden Sie hier .
Durchschnittlicher Verbrauch Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch durch jede Art von Kraftstoffsensor. Sind mehrere Sensoren vorhanden, summieren sich deren Werte.
Durchschnittlicher Verbrauch nach ImpFCS/AbsFCS/InsFCS/FLS/Mathematik/Raten Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch nach einer der oben genannten Methoden.
Strafen Die für die angepassten Eco-Fahrten berechneten Strafen .
Rang Die Strafpunkte wurden in ein 6-Punkte-Bewertungssystem umgewandelt.
Durchschnittlicher Wert des benutzerdefinierten Sensors Der Durchschnittswert des im Geofence registrierten benutzerdefinierten Sensors.
Mindestwert des benutzerdefinierten Sensors Der Mindestwert des im Geofence registrierten benutzerdefinierten Sensors.
Maximalwert des benutzerdefinierten Sensors Der Maximalwert des im Geofence registrierten benutzerdefinierten Sensors.
Anfangswert des benutzerdefinierten Sensors Der Wert des benutzerdefinierten Sensors, der beim Betreten des Geofence registriert wurde.
Endwert des benutzerdefinierten Sensors Der Wert des benutzerdefinierten Sensors, der beim Verlassen des Geofence registriert wurde.
Anmerkungen Eine leere Spalte für Ihre benutzerdefinierten Kommentare.
Video

Dateien gespeichert innerhalb des Geofence. Um sie anzusehen, klicke auf das Symbol(bei mehreren ist rechts daneben die Anzahl der gruppierten Dateien angegeben). Wenn mehrere gruppierte Dateien vorhanden sind, können Sie in der Dropdown-Liste in der oberen linken Ecke die gewünschte auswählen.

Die Spalte ist verfügbar , wenn die Videoüberwachung Service in den Kontoeigenschaften aktiviert ist.

Anstelle von Geofences können Sie Einheiten in der Berichtsvorlage auswählen. Geben Sie zusätzlich den Radius für diese Einheiten an (in Metern). In diesem Fall werden die Einheiten als bewegliche Geofences betrachtet und die Aktivität der ausgewählten Einheit in Bezug auf diese beweglichen Geofences analysiert. Für diese Einheiten ist der Zugriff auf Abfrageberichte oder Nachrichten erforderlich.

Auf diese Tabelle kann die Intervallfilterung nach Dauer, Kilometerstand, Betriebsstunden, Geschwindigkeitsbereich, Fahrten, Stopps, Parkplätze, Sensoren, Fahrer, Anhänger, Tanken und Diebstähle angewendet werden.

Geozonen können auf der Karte angezeigt werden. Aktivieren Sie dazu in der Berichtsvorlage die Option Geofezonen rendern .

Das Überwachungssystem bietet die Möglichkeit, einen Geofence-Besuch an seiner Kreuzung mit dem Streckenabschnitt zu erkennen. Diese Option kann in den erweiterten Einstellungen der Berichtsvorlage aktiviert werden .

Siehe verwandte Berichte:  Nicht besuchte Geozonen , Fahrten zwischen Geozonen .