Import und Export

Das Import/Export-Tool wurde entwickelt, um verschiedene Objekte und deren Eigenschaften einfach zu übertragen und zu kopieren. Um das Tool zu öffnen, klicken Sie im Benutzermenü auf Import / Export

Betreff importieren/exportieren

Folgende Objekte können importiert/exportiert werden:

  • Geräteeigenschaften (Sensoren, Befehle, Kraftstoffverbrauchseinstellungen usw.),
  • Inhalte einer Ressource (Geozonen, Fahrer, Benachrichtigungen usw.),
  • Benutzereinstellungen (Monitoring-Panel-Einstellungen, Inhalt der QuickInfo des Benutzers, benutzerdefinierte Felder des Benutzers usw.).

Darüber hinaus können Sie bestimmte Elemente für den Import/Export auswählen, z. B. nicht alle, sondern nur bestimmte Serviceintervalle oder Sensoren (für Einheiten), bestimmte Geofences und Jobs (für Ressourcen) usw. angeben.

Import-/Exportziel

Der Import und Export von Daten kann mit Hilfe der Dateien oder direkt von einem Objekt zum anderen erfolgen.

Durch den Export in eine Datei können Sie Informationen auf einem Computer speichern und bei Bedarf verwenden. Sie können beispielsweise Vorlagen für Geräteeigenschaften erstellen, was das Anlegen und Konfigurieren neuer Geräte erheblich erleichtert. Es werden zwei Dateiformate unterstützt.

Datei Format Beschreibung
WLP Ein natives Format für Wialon. Es kann verwendet werden, um verschiedene Arten von Daten wie Einheiteneigenschaften, Ressourceninhalte und Benutzereinstellungen zu speichern und zu übertragen.
KML (wenn komprimiert — KMZ )

Ein weit verbreitetes Dateiformat, das verwendet wird, um geografische Daten in Google Earth und Google Maps anzuzeigen. Dieses Format kann in Wialon verwendet werden, um Geozonen zwischen Ressourcen auszutauschen sowie sie von/zu externen Quellen zu importieren und zu exportieren.

 

Durch den Export in ein Objekt können Sie Daten (Eigenschaften oder Inhalte) direkt von einem Objekt auf ein anderes gleichen Typs oder auf mehrere Objekte gleichzeitig übertragen. Sie können beispielsweise Geofences von einer Ressource in eine andere kopieren.

Erforderlicher Zugriff

Die  Zugriffsrechte sind wichtig für den Import/Export. Beachten Sie zwei einfache Regeln.

Sie können aus einem Objekt nur die Eigenschaften oder Inhalte exportieren, die Ihnen zur Verfügung stehen (Sie sollten zumindest im Ausgangsobjekt Zugriff auf diese Eigenschaften haben).

Sie können nur die Eigenschaften oder Inhalte in ein Objekt importieren, die für Sie bearbeitbar sind (Sie benötigen den Zugriff auf diese Eigenschaften im Zielobjekt erstellen, bearbeiten, löschen ).